Trägerwerk soziale Dienste

Praxis für Ergotherapie

Tungerstraße 9
99099 Erfurt

Fachliche Leiterin: Katja Cramer

 

Tel.: 0361 65390190

Fax: 0361 65390191

E-Mail: ergotherapie.thz@twsd-tt.de

 

Sie finden uns:

Straßenbahnlinie 3 und 4
Haltestelle: Abzweig Wiesenhügel

 

Sie möchten unsere Praxis für Ergotherapie finanziell unterstützen? Dann gelangen Sie über den Spendenbutton direkt auf unser Spendenformular:

Spendenbutton

 

Ergotherapie unterstützt und begleitet Menschen jeden Alters, die in ihrer Handlungs-fähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind. Ziel ist, sie bei der Durchführung für sie bedeutungsvoller Betätigungen in den Bereichen Selbstversorgung, Produktivität und Freizeit in ihrer persönlichen Umwelt zu stärken. Hierbei dienen spezifische Aktivitäten, Umweltanpassung und Beratung dazu, dem Menschen seine Handlungsfähigkeit im Alltag, gesellschaftliche Teilhabe und eine Verbesserung seiner Lebensqualität zu ermöglichen. (DVE 08/2007)

 

Beispiele für Maßnahmen der Ergotherapie

  • Wahrnehmungstraining 
  • Förderung der sensorischen Integration
  • Förderung von Grob- und Feinmotorik 
  • Förderung der Graphomotorik 
  • Hirnleistungstraining
  • Förderung von Konzentration und Ausdauer 
  • Förderung sozioemotionaler Kompetenzen 
  • Beratung zur Integration ins häusliche und soziale Umfeld 
  • Hilfsmittelberatung 
  • Angehörigenberatung

 

Wer kann Ergotherapie verordnet bekommen?

Kinder mit

  • Wahrnehmungs– und Bewegungsstörungen 
  • Entwicklungsverzögerungen 
  • geistig– oder körperlicher Behinderung 
  • seelischer Erkrankung 
  • AD(H)S

 

Erwachsene bei/nach:

  • Verletzungen der Extremitäten 
  • Rheuma/Arthrose 
  • Schlaganfall 
  • Multiple Sklerose 
  • Querschnittslähmung 
  • Amputationen 
  • Parkinson Syndrom 
  • Demenz und altersbedingten Gedächtnisproblemen 
  • seelischen Erkrankungen

 

Alle Leistungen erhalten Sie in unserer Praxis oder bei Hausbesuchen.