Trägerwerk soziale Dienste

Jugendprojekt "Leuchtturm"

Leimbacher Straße 53
36433 Bad Salzungen

Ansprechpartner: Martin Hartung & Jeanette Eberhardt

Tel.: 03695 606354 oder 606356
Fax:
03695 606355
E-Mail:
leuchtturm@twsd-tt.de

Sie möchten unsere Jugendprojekt finanziell unterstützen? Dann gelangen Sie über den Spendenbutton direkt auf unser Spendenformular:

 

Philosophie der Einrichtung:

L - lösungsorientiert
E - ehrlich
U - umsichtig
C - charakterfest
H - handlungsfähig
T - tolerant
T - tatkräftig
U - unvoreingenommen
R - ressourcenorientiert
M - motiviert

Leistungsangebote:

  • Erziehungsbeistandschaften (§30 SGB VIII)
  • Eingliederungshilfe (§35a SGB VIII)
  • Soziale Gruppenarbeit (§29 SGB VIII)
  • SPFH (Sozialpädagogische Familienhilfe) §31 SGB VIII
  • FAM (Familienaktivierungsmanagement) - Kriseninterventions- und Trainingsprogramm

Pädagogische Betreuung:

  • "Hilfe zur Selbsthilfe"
  • Aufzeigen anderer Problemlösungen
  • Zunehmende Eigenverantwortlichkeit der Eltern erarbeiten
  • Einbeziehung des Sozialraumes in die Fallarbeit
  • Heranführung an eine eigenständige Lebensführung durch zunehmende Verselbständigung

Für wen bieten wir Unterstützung?

  • Kinder und Jugendliche mit verhaltensauffälligem Auftreten
  • Eltern mit zeitweiligen Umgangsschwierigkeiten mit ihren Kindern
  • Schüler, die in der Schule größere Probleme haben

Qualifizierung der Mitarbeiter:

  • Gelingende Elternarbeit im Rahmen von Hilfen zur Erziehung
  • Soziale Gruppenarbeit
  • Freizeitpädagogik
  • FAM
  • Elternwerkstatt
  • Kinderschutzfachkraft nach §8a SGB VIII / Insoweit erfahrene Fachkraft (IeF)