Trägerwerk soziale Dienste

KITA "Rabatz"

Mohrentaler Straße 29
99448 Kranichfeld

Leiterin: Elke Zentgraf

Tel.: 036450 42190
Fax: 036450 439906
E-Mail: kita-kranichfeld@twsd-tt.de

Vorstellung der Kindertagesstätte

Unsere Kindertagesstätte liegt verkehrsberuhigt in der Nähe zu Wald und Wiesen am Ortsrand von Kranichfeld. Das großzügige Gebäude bietet Raum für 80 Kinder im Alter von 1 Jahr bis zum Schulantritt. Durchschnittlich betreuen wir in einem familiären Rahmen ca. 70 Kinder. In einem separaten Kleinkindbereich mit einer altersgerechten und allen Anforderungen erfüllenden Ausstattung können wir bis zu 20 Kleinkinder im Alter von 1 bis 2 Jahren umsorgen. Unsere Nestgruppe für Kinder zwischen 2 und 3 Jahren bereitet die Kinder auf den Übergang in den Kindergartenbereich vor. Im Kindergartenbereich haben wir 3 altersgemischte Stammgruppen, denen zahlreiche Spielräume mit unterschiedlichen Funktionen zur Verfügung stehen.

Der Kleinkindbereich

In unserem Kleinkindbereich finden Kleinkinder den geschützten Raum und die sicheren Bindungen, aus denen heraus sie beginnen, sich aktiv mit ihrer Umwelt auseinanderzusetzen. Ein vielfältiges Angebot an ausgewählten Spielzeugen und das Bereitstellen von Zusatzmaterialien z. B. Alltagsgegenstände, Farbe, Knete und Naturmaterialien regen die Kinder zum Spielen, Ausprobieren und Tätigsein an. In einer Eingewöhnungsphase nach dem "Berliner Eingewöhnungsmodell" ermöglichen wir den Kindern einen behutsamen Übergang von der Familie in die Kita. Die Eingewöhnungsphase orientiert sich an den Bedürfnissen jedes einzelnen Kindes.

Der Kindergartenbereich

Im Kindergartenbereich arbeiten wir in Gruppen übergreifend in Funktionsräumen. Aus der sicheren Basis ihrer Stammgruppen heraus, wählen die Kinder Spielräume und Spielpartner nach eigenen Interessen und Wünschen aus. Unserer Teilöffnung liegt ein Partizipationsgedanke zugrunde, der alle Kinder zu aktiven Mitgestaltern und Akteuren im Kindergartenalltag macht. Den Kindern stehen zahlreiche Funktionsräume zur Verfügung, welche sich inhaltlich und in ihrer Ausstattung an den Bildungsbereichen des Thüringer Bildungsplanes orientieren.

  • Konstruktions- und Regelspielbereich
  • Rollenspielbereich
  • Kreativbereich
  • Werkecke
  • Leseecke
  • Kinderbüro
  • Bewegungsraum

Wir gehen davon aus, dass sich Kinder neugierig und eigeninitiativ ihr Bild von der Welt konstruieren. Indem sie die Welt mit allen Sinnen wahrnehmen, sich im Tun mit ihr auseinandersetzen und ihr Handeln reflektieren, erfüllen sie es mit Sinn. In der Begleitung und Unterstützung dieser kindlichen Bildungsprozesse, in einer Erziehungspartnerschaft mit den Kindern, verstehen wir unseren Bildungsauftrag.

Bildungsgelegenheiten

  • Waldtag (1 x/Monat) für alle Kindergartenkinder
  • gesunder Ernährungstag für alle Kindergartenkinder
  • Zahngesundheit (1/4-jährlich)
  • Exkursionstag (1 x/Monat) für alle Schulanfänger
  • Spaziergänge zur Erkundung des Heimatortes
  • Kindergartenkinder gestalten halbjährlich Theatertage
  • Teilnahme an örtlichen Veranstaltungen

Unser großzügiges Außengelände, welches wir täglich mit den Kindern nutzen, regt Kinder durch Spielgeräte, Klettergerüste, Schaukeln, Sandkiste, Rodelhang, Kriechtunnel, Matschstrecke, Puppenhaus, Gemüsegarten und Streuobstwiese zu zahlreichen Bewegungs- und Sinnerfahrungen an.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 06:00 - 17:00 Uhr (keine Sommerschließzeit)